Aufmaß

Das Aufmaß bildet die die Grundlage für die Abrechnung der Bauleistung. Das gemeinsame, von Auftraggeber und Auftragnehmer oder dessen Bevollmächtigten, Aufmaß dient dazu, vor Ort die tatsächlich erbrachte Bauleistung festzustellen Der Auftragnehmer ist grundsätzlich bezüglich dieser Feststellung beweispflichtig.


(Korbion Baurecht, 2005, Bearbeiter Billig/Degen, S. 1247 Rn. 18 ff.)