Baugeld

Baugeld laut Gesetz über die Sicherheit der Bauforderungen § 1 Abs. 3: sind nur Fremdmittel, die zur Finanzierung von Baukosten auf der Grundlage eines Darlehensvertrags und gegen grundpfandrechtliche Sicherung oder Übertragung des Eigentums am zu bebauenden Grundstück gewährt werden.


(juris.de unter Gesetz über die Sicherung der Bauforderungen, Bauforderungssicherungsgesetz, § 1 Abs.3)