Baustrom

Baustrom ist der Strom, der zur Errichtung des Gebäudes genutzt wird. Ist beim Beginn eines Baus kein Strom vorhanden, muss, meist vom Rohbauer ein Stromkasten gesetzt werden, um dort den für den Baufortschritt nötigen Baustrom herzustellen, der häufig auch von den anderen Unternehmen gegen Entgelt genutzt wird.