DIN

DIN ist die Abkürzung für das Deutsche Institut für Normung e.V.. Das DIN erarbeitet gemeinsam mit rund 28.000 Vertretern der interessierten Kreise konsensbasierte Normen und Standards als Dienstleistung für Wirtschaft, Staat und Gesellschaft. Aufgrund eines Vertrages mit der Bundesregierung ist das DIN als die nationale Normungsorganisation Deutschlands und als Vertreter deutscher Interessen in den europäischen und internationalen Normungsorganisationen anerkannt.

www.din.de