Gerichtsstandsvereinbarung

Eine Gerichtsstandsvereinbarung ist die vertragliche Vereinbarung, dass im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung, ein bestimmtes Gericht zuständig sein soll.