Symptomtheorie

Die Symptomtheorie wurde vom BGH (Bundesgerichtshof) entwickelt. Demnach ist es bei der Mängelrüge ausreichend, die Mängelsymptome zu schildern. Die Mängelursachen müssen technisch nicht erläutert werden, einem Baulaien ist dies meist weder zumutbar noch möglich.