Vertragserfüllungsbürgschaft

Bei einer Vertragserfüllungsbürgschaft verbürgt sich eine dritte Partei für den Auftragnehmer. Sie dient als Sicherheit in Geld dafür, dass der Auftragnehmer seinen vertraglichen Pflichten nachkommt. Tut er dies nicht, tritt die dritte Partei an die Stelle des Auftragnehmers und hat z.B. die Kosten der Ersatzvornahme zu zahlen.